fbpx

BG-Mitgliederversammlung ehrt BG-Mitglieder

 

 

BG-Mitgliederversammlung ehrt langjährige und verdiente BG-Mitglieder

Soest, 28. Oktober 2020 Die Mitglieder der Bürgergemeinschaft Soest e.V. trafen sich gestern Abend unter Beachtung strenger Hygienemaßnahmen im Bürgerschützenhof, um ihren Verein neu aufzustellen. (zum Artikel) Unter verschärften Hygienerichtlinien mit Masken und ohne das sonst übliche Händeschütteln erfolgten nach den Wahlen die Ehrungen für langjährige und verdiente BG-Mitglieder. Einige Ehrungen mussten nachgeholt werden, da Veranstaltungen, wie unter anderem die 60-Jahrfeier der BG, corona-bedingt ausgefallen sind.

Foto v.l.n.r.: Geehrt wurden Wilfried Schmidt (30 Jahre) Marion Rösler (20 Jahre), Rolf-Dieter Henke (40 Jahre) und Waldemar Schwarz (10 Jahre). Längere als Rolf-Dieter Henke sind nur noch zwei Mitglieder dabei: Rudi Sendrowski und Rolf Strothkamp, die aus gesundheitlichen Gründen gestern Abend nicht dabei sein konnten.

Für 30 Jahre Mitgliedschaft wurden folgende Mitglieder geehrt, die nicht anwesend waren: Gerhard Brand, Sigrid Eckhoff, Gisela Karrie, Gerhard Oertel, Helmut Raupach, Monika Tschapek-Güntner.

 

Über uns

Seit mehr als 50 Jahren sind wir im Einsatz für die Interessen der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Soest - offen, unabhängig und bürgernah ist unsere Politik.

Die BG Soest e.V. wurde 1959 gegründet. Damit sind wir eine der ältesten unabhängigen Wählergemeinschaften in NRW. Seit 1969 stellen wir fast durchgängig die drittstärkste Fraktion im Soester Rat und sind somit ein fester Bestandteil der Kommunalpolitik in Soest.

Kalender

November 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6